Melody Echipue

Sie ist eine alte Bekannte: Die junge #Mittelblockerin Melody Echipue hat bereits letztes Jahr ein paar mal bei uns auf dem Feld gestanden und darf dieses Jahr zu 100% bei uns dabei sein! Deshalb bekommt sie endlich auch ein eigenes Trikot mit der Nummer #11 ❤

Melody hat sich in ihrem ersten Jahr in der Dritten Liga extrem gut weiterentwickelt und darf nun von der Damen 2 in die Damen 1 aufsteigen. Mit ihren zarten 16 Jahren ist sie zwar die jüngste Spielerin in unserem Kader, ist aber nicht zu unterschätzen. Mit ihren Sprungaufschlägen hat sie schon den ein oder anderen Gegner in die Verzweiflung getrieben!

Mit der U18 konnte sie dieses Jahr ihren bislang größten Erfolg feiern: Die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft!

Melody: „Das Team hat mich sehr gut aufgenommen. Ich merke, dass mich alle verbessern wollen und das schätze ich total. Alle sind im Training sehr motiviert and das pusht mich. Ich bin sehr dankbar für alle meine Mitspielerinnen und die Trainer und freue mich auf eine gute Saison.“

Coach L: „Melody hat letztes Jahr erste Erfahrungen im Team gesammelt und dabei überzeugt! Sie hat noch viel zu lernen, setzt aber Sachen schnell um und ist extrem motiviert! Deshalb darf sie auch in unserer ersten Saison in der 2. Bundesliga viele neue Eindrücke sammeln und wird sich hoffentlich stetig verbessern.“