Können Erdmännchen die Dingos bezwingen?

Können Erdmännchen die Dingos bezwingen?

Am Samstag ist der TV Dingolfing, die sich selbst die „Dingos“ nennen zu Gast beim TV Planegg-Krailling. Der Neuaufsteiger in die 2. Bundesliga Süd hat sich in der Hinrunde locker in der Tabellenmitte etabliert und enttarnte sich als ernstzunehmender Gegner in dieser Liga.

Für die Würmtalerinnen ist das Team Rund um Trainer Andreas Urmann ein altbekannter Gegner aus Dritt-Liga Zeiten, allerdings mit einigen neuen Gesichtern mit Zweit- und Erstligaerfahrung erweitert. Auch in der vergangenen Beachsaison, haben sind die Planeggerinnen mit den Dingolfingern das ein oder andere Duell gegen Nicoletta Mergenthaler, Priscilla Gatzsche oder Alt-Planeggerin Celina Krippal bestritten. Jetzt wird der Wettkampf in der Halle fortgesetzt und die Planeggerinnen hoffen mit viel Teamwork und einem geschickten Händchen die Dingolfingerinnen bezwingen zu können.

Die aktuell Tabellenletzten TV Planegg Krailling haben die vergangenen Wochen gut trainiert und wollen so dem Tabellenfünften 3 Punkte – gestärkt mit dem Heimpublikum im Rücken -abluchsen. Es verspricht ein spannendes Lokal-Derby zu werden, in einer Partie mit viel Emotionen und Kampfgeist.

Spielbeginn ist am 21.12. im 19:00 im Feodor-Lynen Gymnasium in Planegg

Leave a Reply